NetCents Technology erweitert Reichweite innerhalb der Reisebranche mit Händlervertrag

NetCents Technology erweitert Reichweite innerhalb der Reisebranche mit Händlervertrag

Vancouver (British Columbia), 21. März 2019 – NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N, OTCQB: NTTCF) (NetCents oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es einen Händlervertrag mit Surge365 LLC (Surge365), einem Unternehmen der Direktvertrieb-Reisebranche, unterzeichnet hat, welches über eine globale Reichweite verfügt.

Durch die Integration des Merchant Gateway von NetCents in die Plattform von Surge365 ist Surge365 in der Lage, internationale Mitgliedsbeitragstransaktionen in Kryptowährungen anzunehmen und abzuwickeln. Es wird darauf hinarbeiten, Kryptowährungen als Auszahlungsoption für Unternehmensvergütungen und -boni zwischen 1.000 Dollar und einer Million Dollar anzubieten.

Von Anfang an war es unsere Vision bei Surge365, einen dynamischen und offensiven Auszahlungsplan anzubieten, der es Anfängern und erfahrenen Profis gleichermaßen ermöglicht, Einkommen auf eine Weise zu erwirtschaften, die uns von der Konkurrenz abhebt, sagte Duane Vancil, CEO von Surge365. Der Vertrag mit NetCents ermöglicht es uns, uns von anderen abzuheben, indem wir Kryptowährungen als zukunftsorientierte Zahlungsoption anbieten und den zweifelsohne riesigen Kryptowährungsmarkt erschließen.

Surge365 ist ein Netzwerk-Marketingunternehmen, das seinen Mitgliedern Zugang zu Hunderttausenden von Hotels, Resorts, Kreuzfahrten und All-Inclusive-Resorts in allen Teilen der Welt bietet. Surge365 bietet Einzelpersonen Schulungen und Mitgliedschaften an, um ihr eigenes Unternehmen zu Hause aufzubauen, indem es den Mitgliedern alle erforderlichen Instrumente zur Verfügung stellt, um als individuelles Reisebüro mit maßgeschneiderten Verkaufsportalen zu agieren.

Über Surge365

Surge365 ist ein brandneues Direktvertriebsunternehmen mit US-amerikanischen und internationalen Aktivitäten. Surge365 bietet eine einzigartige, exklusive Mitgliedschaft, die es seinen Mitgliedern ermöglicht, zu niedrigsten Preisen zu reisen und eine 150%ige Preisgarantie auf alle Online-Buchungen zu erhalten.

Surge365 vermarktet seine Dienstleistungen über ein persönliches Empfehlungsmodell. Surge365 wendet eine innovative, zum Patent angemeldete Technologie an, die eine einzigartige neue Art der Vermarktung der Reisemitgliedschaft darstellt. Und da ihre Gründer eine gemeinsame Erfahrung von über 85 Jahren vorweisen können, wissen diese Leute, wie man ein gewaltiges, dynamisches und profitables Geschäft für Menschen wie Sie aufbauen kann.

Diese neue Technologie wird von ihren unabhängigen Vertretern, den sogenannten Surge365 Business Associates (die SBAs), eingesetzt, um die Mitgliedschaft mit potenziellen Käufern zu teilen. SBAs haben das Potenzial, Geldboni, Autos und Luxusreisen zu verdienen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.surge365.com.

Über NetCents

NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Kryptowährungsverarbeitung nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business (MSB) bei FINTRAC registriert, wodurch die Sicherheit und der Datenschutz unserer Kunden gewährleistet sind.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder kontaktieren Sie die Investor Relations-Abteilung, investor@net-cents.com.

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.

Clayton Moore
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.
1000 – 1021 West Hastings Street
Vancouver, BC, V6E 0C3

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder missbilligt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

NetCents Technology Inc.
Gord Jessop
505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
V7X 1M4 Vancouver, BC
Kanada

email : gord.jessop@net-cents.com

Pressekontakt:

NetCents Technology Inc.
Gord Jessop
505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
V7X 1M4 Vancouver, BC

email : gord.jessop@net-cents.com

Einen Kommentar schreiben.